Zitrusfruchtplantagen am Gardasee

Hervorragende Früchte wachsen in den alten, wieder in Betrieb genommenen Orangerien am oberen Gardasee

Wir von Latteria Turnaria haben uns mit Hingabe dem Anbau von Zitrusfrüchten verschrieben. Erfahren Sie, welche Geheimnisse diese Gegend zu einer der wichtigsten Zitrusfruchtplantagen Italiens gemacht haben.

Zitrusfruchtplantagen

Zitronen, Orangen, Zeder, Mandarinen...

Die Zitrusfruchtplantagen am Gardasee spielen in der Landwirtschaft der Region eine große Rolle. Das milde Klima und die geologische Beschaffenheit fördern das Wachstum von Zitrusfrüchten, weshalb die Gegend zu den wichtigsten Anbaugegenden Italiens geworden ist.
Wir von Latteria Turnaria haben uns mit Hingabe dem Anbau von Zitrusfrüchten verschrieben, bei dem wir agrartechnisch nachhaltige Methoden anwenden. Wir fördern vor allem den biologischen Anbau und senken den Einsatz von chemischen Pestiziden und Düngemitteln auf ein Minimum, um die Umwelt zu schonen und hochwertige Produkte zu gewinnen.

Vorteile von Zitrusfrüchten

01

Reich an Vitamin D

das eine starke Wirkung als Antioxidansmittel hat

02

Stärkt das Immunsystem

mit Vitamin C

03

Vielseitig heilende Wirkung

bei Erkältungskrankheiten, sowohl als
Prävention als auch als Heilmittel

04

Schützt die Haut

durch das enthaltene Vitamin A

05

Fördern gewünschten Gewichtsverlust

indem der Stoffwechsel angekurbelt wird

06

Zuverlässige Verbündete der Schönheit

durch die Förderung der Zellerneuerung
durch die enthaltene Folsäure

Die Orangerien

Ein historisches Erbe dieser Gegend

Die Orangerien am Gardasee sind eine Besonderheit in der regionalen Landwirtschaft. Durch das milde Mikroklima und die Ausrichtung zum Sonnenlicht können die Zitrusfrüchte in den Orangerien bestens gedeihen, wo sie vor den frostigen Wintertemperaturen geschützt sind und von Licht und Wärme profitieren.

Diese Orangerien sind ein historisches und kulturelles Erbe der Gegend des Gardasees, und aus diesem Grund fühlen wir uns dafür in der Verantwortung und bieten Führungen an, die die Schönheit und die Arbeit dieses Anbaus nahebringen können.

Wiederbelebung der alten Orangerien am Gardasee

Der Zitrusfruchtanbau am Brescianer Gardasee florierte wohl schon im 13. Jahrhundert und stellte ein wichtiges Segment im Handel dieser Zeit dar. Dafür wurden eindrucksvolle Gebäude errichtet, die Orangerien, die so beschaffen waren, dass man sie in der kalten Jahreszeit abdecken konnte, um so ein regelrechtes Treibhaus zu schaffen, das mit seiner Süd-Ost-Ausrichtung sehr gut wärmegedämmt war. Im späten 19. Jahrhundert verwaiste der Anbau von Zitrusfrüchten mitsamt den Orangerien aufgrund von politischen und klimatischen Veränderungen immer mehr.

Im Zuge unseres Ziels, das Erbe des traditionellen Agraranbaus zu bewahren und zu schützen, haben wir uns auch einiger Orangerien in unserer Gegend angenommen, deren Produkte auf Zitrusfruchtbasis wir auf den Markt bringen und die wir als nachhaltige Unterkünfte anbieten. Die von Latteria Turnaria geführten Orangerien sind die biologische Orangerie mit Ökomuseum Pra dela Fam (leicht erreichbar über die SS 45 bis), die neben der Produktion auch ein Bewusstsein für diese Agrarnische schaffen möchte, sowie einige Orangerien in den Ortsteilen Piovere, in denen man auch übernachten kann.

Wir unsere Produkte entstehen

Wir ernten von Hand und verarbeiten traditionell

Unsere Erzeugnisse kommen ausschließlich aus den von uns wiederbelebten und geführten Orangerien. Unser Ziel ist es, an die alten Traditionen anzuschließen. Wir verarbeiten Zitrusfrüchte für die Zubereitung von Marmeladen, Sirup und anderen süßen Erzeugnissen, die in unseren Produktionsstätten am Firmensitz hergestellt werden. Durch den Einsatz von Verfahren bei geringen Temperaturen schaffen wir Produkte, die in Sachen Qualität nichts nachstehen und mit ausgezeichneten organoleptischen und Nährwerten aufwarten (L.I.P.A.G.). Wir verarbeiten unsere Zitrusfrüchte zu hochwertigen ätherischen Ölen mit Zitronen- oder Orangennote, die Gemüse, Fisch- und Fleischgerichten zusätzliche Würze verleihen.

Die Herstellung dieser Öle erfordert Zeit und Geduld, aber dieser Einsatz zahlt sich angesichts des Endprodukts aus. Jedes Produkt ist ein kleines kulinarisches Meisterwerk, das authentische Aromen von Zitrusfrüchten in sich vereint, die in Tignale wachsen.

Anbau

Wir bauen Zitrusfrüchte an, aus denen wir Marmeladen, Sirup und andere süße Köstlichkeiten herstellen.

Ernte

Die Ernte ist reine Handarbeit, um zu vermeiden, dass Maschineneinsatz den Geschmack verändert.

Verarbeitung

Alle unsere Erzeugnisse werden in hochmodernen Einrichtungen hergestellt, die sich an unserem Firmensitz befinden.

Produkte

Zitrusfrucht-Konfitüre

Es erwartet Sie eine Geschmacksexplosion voller Frische und einem quirligen Aroma, die aus Zitrusfrüchten aus Tignale stammt. Alle Zitrusfrüchte werden von Hand geerntet, um Köstlichkeiten nach traditionellen Rezepten herzustellen.

  • Turnaria Lemon

    10,50

  • Orangenmarmelade

    aus 4,30

  • Mandarinenmarmelade

    5,90

  • Zitronen- und Orangenmarmelade

    aus 4,30

  • Bitterorangen-Marmelade

    aus 4,30

  • Turnaria Orange

    10,50

  • Zitronensirup

    aus 3,50

  • Zitronenmarmelade

    aus 4,30

Benötigen Sie weitere Informationen?

Füllen Sie das Formular aus, unsere Mitarbeiter werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!

    Wir werden die von Ihnen in diesem Formular angegebenen Informationen für Kontakt- und Marketingzwecke verwenden.